5 Schritte des Eloxieren von Aluminium - Rosenburg aluminium Hersteller von extrudiertem Aluminium

aluminium andizing process paint anodizing for industry
9 Februar 2022
Fähigkeiten
359Besuch

Eloxieren von Aluminium Eine der offensichtlichen und dauerhaften Eigenschaften der meisten Metalle, zu der sie stark und stark neigen, ist die Eigenschaft, Metalle zu oxidieren oder zu rosten. Die Oxidation von Metallen erzeugt Metalloxidschichten, die im Allgemeinen stabil sind und die Oberfläche des Metalls bedecken. Das Vorhandensein dieser Schicht auf der Metalloberfläche schützt die übrigen Metallteile besser vor Korrosion. Aluminium ist keine Ausnahme von dieser Regel, und unmittelbar nach dem Schneiden der Metalloberfläche bildet sich darauf eine nicht poröse Aluminiumoxidschicht der Formel Al2O3.

Diese Schicht hat eine hohe Haftung und einen hohen Schutz und ist sehr dünn. Eloxieren ist eigentlich ein Vorgang, bei dem die Dicke der Oxidschicht der Beschichtung gegenüber der ursprünglichen Schicht auf das mehrere tausendfache erhöht wird, um ihre positiven Eigenschaften zu vervielfachen. Die Verstärkung der Dicke der Metalloxidschicht ist auf zwei Arten möglich.

Bei dem ersten Verfahren, auch Eloxal- oder Anodisierungsverfahren genannt, wird unter kontrollierten Bedingungen ein dichtes Metalloxid gebildet oder nachdem ein Metalloxid gebildet wurde, wird es während des Betriebs undurchlässig und verdichtet. Bei einem anderen Verfahren, das als chemisches Verfahren bekannt ist, erzeugen Metalloxide durch Verfahren wie Chromatieren Stabilität auf der Metalloberfläche.

 

aluminium andizing process paint anodizing for industry

Aluminium-Eloxalverfahren Lackanodisierung für die Industrie Aluminium Eloxieren

 

Anodisierungsvorgänge werden gemäß MIL-8625 in drei Typen eingeteilt:

• Anodisierung mit Schwefelsäure
Dieses Verfahren ist eines der gebräuchlichsten Verfahren zum Eloxieren von Metall. Die so erzeugte Schicht auf Metallen eignet sich sehr gut als Malgrund und hat eine gute Saugfähigkeit. Die Dicke der Schicht durch den Anodisierungsvorgang mit Schwefelsäure liegt zwischen 0,01 bis 0,001 Zoll.

Diese Art des Eloxierens ist im Vergleich zu anderen Verfahren energetisch und wirtschaftlich, hat ein hohes Farbaufnahmevermögen und ist schwerer als das Eloxieren mit Chromsäure. Diese Art der Anodisierung wird im Körper von Hydraulikventilen, harten Geräten, mechanischen Werkzeugen, optischen Komponenten verwendet, um Lichtreflexionen in diesen Komponenten, Computer- und Elektronikkomponenten und militärischer Ausrüstung zu eliminieren.

Rosenburg aluminium Hersteller von extrudiertem Aluminium 5 Schritte des Eloxieren von Aluminium Aluminium-Eloxalverfahren Lackanodisierung für die Industrie[/caption]

• Anodisierung mit Chromsäure
Diese Art der Bearbeitung eignet sich für Teile mit engen Toleranzen, zum Verzinken sowie zum Montieren und Schweißen von Teilen und wird zur Herstellung von Luft- und Raumfahrtkomponenten, hochpräzisen Maschinenkomponenten und zum Lackieren verwendet.

• Harteloxalbetrieb oder Festplatte
Diese Art der Eloxierung erzeugt eine Aluminiumoxidschicht auf der Metalloberfläche und ist ein elektrochemisches Verfahren. Zu den Merkmalen dieses Verfahrens gehören Korrosionsbeständigkeit, elektrischer Widerstand, Dicke von mehr als 200 Mikron sowie hohe Härte und Verschleiß.

Die Verwendung von eloxierten Teilen in Hartanodisierungsvorgängen umfasst den Einsatz in der Automobil- und Motorenindustrie, der Luft- und Raumfahrt- und Militärindustrie, der Elektronik- und Küchengeräteindustrie, der Medizin, der Textil-, der Chemie-, der Bau- und der Schiffsindustrie usw.

 

aluminium andizing process paint anodizing for industry aluminium andizing process paint anodizing for industry[/caption] 

 

Eloxalmaterial aus Aluminium

Anodisierungsvorgänge werden gemäß in drei Typen eingeteilt:

• Anodisierung mit Schwefelsäure

Dieses Verfahren ist eines der gebräuchlichsten Verfahren zum Eloxieren von Metall. Die so erzeugte Schicht auf Metallen eignet sich sehr gut als Malgrund und hat eine gute Saugfähigkeit. Die Dicke der Schicht durch den Anodisierungsvorgang mit Schwefelsäure liegt zwischen 0,01 bis 0,001 Zoll.

Diese Art des Eloxierens ist im Vergleich zu anderen Verfahren energetisch und wirtschaftlich, hat ein hohes Farbaufnahmevermögen und ist schwerer als das Eloxieren mit Chromsäure. Diese Art der Anodisierung wird im Körper von Hydraulikventilen, harten Geräten, mechanischen Werkzeugen, optischen Komponenten verwendet, um Lichtreflexionen in diesen Komponenten, Computer- und Elektronikkomponenten und militärischer Ausrüstung zu eliminieren.

• Anodisierung mit Chromsäure
Diese Art der Bearbeitung eignet sich für Teile mit engen Toleranzen, zum Verzinken sowie zum Montieren und Schweißen von Teilen und wird zur Herstellung von Luft- und Raumfahrtkomponenten, hochpräzisen Maschinenkomponenten und zum Lackieren verwendet.

aluminium andizing process paint anodizing for industry Aluminium-Eloxalverfahren Lackanodisierung für die Industrie[/caption]

• Erhöhung der Verschleißfestigkeit
Auf Aluminiumteilen, die hartanodisiert werden, bildet sich eine Schicht aus Aluminiumoxid, die eine hohe Härte hat und sehr abriebfest ist. Je größer die Dicke dieser Schicht ist, desto größer ist die Verschleißfestigkeit des Aluminiumstücks.

 

Zu diesem Zweck können die gleichen widerstandsfähigen Teile problemlos in der Industrie und in Teilen verwendet werden, die unter Druck und Verschleiß stehen, rotierende Teile und Lager usw. Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Eloxalverfahren diese Härte des Aluminiumteils verursachen. So entsteht beim Eloxieren mit Chromsäure eine weiche Schicht, die für Teile, die später abgetragen werden müssen, überhaupt nicht geeignet ist.

 

aluminium andizing process paint anodizing for industry Aluminium-Eloxalverfahren Lackanodisierung für die Industrie[/caption]

 

Stufen zum Eloxieren von Aluminium

Der Eloxalvorgang wird auf Aluminiumoberflächen in mehreren Schritten durchgeführt, von denen der erste die Vorbereitung des Werkstücks ist, dann der Eloxalprozess selbst und dann die Nacheloxierungsschritte. Die Schritte sind wie folgt:

1. Im ersten Schritt wird die Oberfläche des Teils mit Alkali und anderen Lösungsmitteln gereinigt und von Fett und Schmutz befreit.

2. Anschließend wird mit Hilfe von Sodalösung die Arbeitsfläche abgeschält, was auch Ätzen genannt wird. Das Produkt dieses Schrittes ist ein Stück, das eine matte Oberfläche hat.

3. Der nächste Schritt ist der Hauptschritt. An dieser Stelle fließt ein Gleichstrom durch die Elektrolytflüssigkeit. Dabei wirkt Aluminium als Anode und ein anderes Metall, das Titan, Blei oder Stahl sein kann, als Kathode. In diesem Stadium wirkt die Metalloxidschicht auf die Metalloberfläche ein.

4. Die vierte Phase ist die Phase der Elektrokalorisierung oder Lackierung des Metallteils. Wie bereits erwähnt, erhöht sich nach dem Anodisieren einer Metalloberfläche die Fähigkeit, Farbe darin zu lackieren und zu absorbieren. In dieser Phase wird die poröse Oberfläche der oxidierten Metallschicht mit Hilfe von Mineralsalzen elektrisch eingefärbt.

5. Aber die letzte Phase ist als Versiegelungsphase bekannt. Die Löcher in der porösen Schicht werden hydratisiert und gefüllt, um eine glatte, polierte Oberfläche zu erzeugen.

 

aluminium andizing process paint anodizing for industry

Aluminium-Eloxalverfahren Lackanodisierung für die Industrie

 

 

 

 

Eloxallegierungen

Die Wahl der richtigen Legierung beim Anodisieren von Aluminium ist nicht einfach, da sich verschiedene Aluminiumlegierungen je nach Legierungsart und Legierungselementen sowie dem Herstellungsprozess unterschiedlich verhalten.

Dabei ist zu beachten, dass die Standardisierung des Produktionsprozesses und letztlich die Qualität und Homogenität des metallurgischen Gefüges und der Anordnung von Legierungselementen und Sedimenten der wichtigste Punkt bei der Produktauswahl ist. Wenn Sie vorhaben, ein Aluminiumprodukt herzustellen, das eloxiert werden muss, beachten Sie daher die Punkte in diesem Artikel.

Anodisierte 1050er Aluminiumlegierung

Diese Aluminiumlegierung ist als reines Aluminium bekannt (Verunreinigungen weniger als 0,5 %). Alloy 1050 wird hauptsächlich in der Herstellung von Küchenutensilien und als elektrischer Leiter verwendet.

Die Eloxierung von reinem Aluminium ist sehr gut und von guter Qualität, während es aufgrund der Weichheit von reinem Aluminium keine gute Verarbeitbarkeit aufweist. Diese Legierung verträgt eine sehr gute Hartsilber-Eloxal-Schicht (hardanodized), sofern sie auf übliche Weise hergestellt wird.

 

Eloxieren der Aluminiumlegierung 2024

Diese Legierung hat aufgrund des Vorhandenseins von Kupfer eine hohe Festigkeit und eine hervorragende Bearbeitbarkeit. Andererseits führt das Vorhandensein von Kupfer in der Legierung zu einer Verringerung der Korrosionsbeständigkeit, sodass das Eloxieren von Aluminium 2024 schwierig sein wird. Eloxalfarbe wiegt aufgrund des Vorhandenseins von Kupfer von Silber bis Oliv. Es wird empfohlen, diese Aluminiumgruppe nicht für dekorative Zwecke (Eloxieren von farbigem Aluminium) zu verwenden, da die Eloxierung der Gruppe 2024 undurchsichtig ist.

 

Die Aluminiumlegierung 2024 wird aufgrund ihrer hohen Festigkeit und ihres geringen Gewichts häufig in Luft- und Raumfahrtanwendungen verwendet. Das Wichtige an der Hartanodisierung der 2024-Gruppe ist, dass aufgrund des Vorhandenseins von Kupfer in der Legierung die Möglichkeit einer Korrosion und Zerstörung des Teils während des Eloxierens besteht, die Qualität der Hartanodisierung der 2024-Legierung jedoch akzeptabel ist.

.
Es muss erklärt werden, dass aufgrund des Gewichts dieser Legierung in der Produktion (Walzen oder Extrudieren) die Nichteinhaltung wissenschaftlicher Grundsätze bei der Herstellung von Verstärkungs- oder Aluminiumblechen viele Probleme im Eloxalprozess verursacht.

aluminium andizing process paint anodizing for industry Aluminium-Eloxalverfahren Lackanodisierung für die Industrie[/caption]

 

Eloxieren von Aluminiumlegierungen der Serie 5000

Legierungen der Serie 5000 verleihen dem Teil aufgrund des Vorhandenseins von Magnesium hohe mechanische und korrosionsbeständige Eigenschaften. Diese Art von Legierung wird in Meeresanwendungen und beim Bau von Schiffen und in der Nähe von Meerwasser verwendet. Diese Legierungen können Silber und Farbe eloxieren.

Sie haben auch die Fähigkeit, eloxiert zu härten, weshalb diese Legierungen für Fassaden von Gebäuden und Bauwerken in der Nähe von korrosiven und feuchten Umgebungen verwendet werden. Ein wichtiger Punkt beim Eloxieren ist, dass nur der Unterschied in der Menge an Magnesium in den Legierungen die Farbe der Eloxierung verändern kann.

Eloxieren der Aluminiumlegierung 6063

Diese Legierungsreihe enthält wenig Magnesium und Silizium. Diese Legierung hat eine mittlere Festigkeit. Hohe Korrosionsbeständigkeit ist ein weiteres Merkmal dieser Legierung. Seine Korrosionsbeständigkeit erreicht jedoch nicht die Legierung 5754. Eines seiner charakteristischen Merkmale ist die hohe Extrusionsfähigkeit und Duktilität im Vergleich zu anderen Legierungen. Daher wird diese Legierung als Profil in der Fenster- und Brückenindustrie verwendet.

Andererseits ist das Eloxieren von Legierung 6063 einfach und qualitativ zu bewerkstelligen, was dazu führt, dass die Oxidschicht das Teil vor Korrosion und Verschleiß schützt. Der geringe Eisenanteil in dieser Legierung führt zur Opazität der Endfarbe des Eloxalteils.

 

Eloxieren der Aluminiumlegierung 7075

Das Hauptelement ist die Zinklegierung 7075, die dieser Legierung (wie auch Stählen) nach der Wärmebehandlung eine sehr hohe Festigkeit verleiht. Diese Legierung ist nicht die beste Option zum Anodisieren von Silber, akzeptiert jedoch eine sehr gute Abdeckung beim Hartanodisieren. Nach der Harteloxierung wird die Legierung 7075 in verschiedenen anderen Industrien verwendet, beispielsweise in der Herstellung von medizinischen Geräten, der Herstellung von Flugzeugen, Öl und Gas und Raffinerien, der Textilindustrie und der Herstellung von Industriemaschinen.

Es muss erklärt werden, dass aufgrund des Gewichts dieser Legierung in der Produktion (Walzen oder Strangpressen) die Nichteinhaltung wissenschaftlicher Grundsätze bei der Herstellung von Verstärkungen oder Blechen viele Probleme im Eloxalprozess, also bei der Herstellung dieser Produkte, verursacht verlässliche Quellen notwendig.

 

aluminium andizing process paint anodizing for industry Aluminium-Eloxalverfahren Lackanodisierung für die Industrie[/caption]

 

Was ist Eloxallack?

Eloxallack ist eine ganz besondere Art von Lack. Der die Oberfläche von Aluminium komplett lackiert und seine Festigkeit erhöht. Und auf keinen Fall wird der Eloxallack entfernt.
Natriumhydrosulfit ist ein weißes kristallines Pulver mit Schwefelgeschmack.
Wie eingangs erwähnt, ist das Eloxieren ein elektrischer und chemischer (elektrochemischer) Prozess. Aufzugsgewicht Bei diesem Verfahren wird die Lackschicht mit Aluminium überzogen. Je dicker diese Farbschicht ist, desto länger hält sie. Durch die spezielle Kombination dieser Farbe mit dem gewünschten Metall wird diese Farbe zu einem nicht löschbaren Bestandteil des Materials.
Andere Lacke haben jedoch ein Beschichtungssystem und bedecken nur die Metalloberfläche und werden nach einer Weile durch Sonnenbrand, Regen, Regen, physische Beschädigungen usw. gelöscht.
Nach dem Eloxieren ist die Metalloberfläche gleichmäßig lackiert

aluminium andizing process paint anodizing for industry Aluminium-Eloxalverfahren Lackanodisierung für die Industrie[/caption]

 

Vorteile von Eloxallack

• Diese Farbe erhöht die Festigkeit von Aluminium.
Erhöhte Härte
• Rost resistent
• Beständig gegen korrosive Luft

Wenn wir die gewünschte Oberfläche eloxieren, reflektiert diese Oberfläche bei Sonneneinstrahlung zwei getrennte Wellenlängen, die durch Reflexion miteinander reagieren.
Champagnerfarbe eloxiert
Eloxierte Aluminiumfarbe
Unter normalen Bedingungen wird Aluminium oxidiert.
In Gegenwart von Luft wird Feuchtigkeit und eine Oxidschicht auf die Oberflächen gelegt, die für den Schutz von Aluminium verantwortlich ist.
Aber im Eloxalverfahren ist es widerstandsfähiger als normal und korrosionsbeständiger.

 

 

Gründe für das Eloxieren von Aluminiumoberflächen

• Widerstand erhöhen
• Erhöhen Sie die Farbhaftung
• Einer der Beschichtungsschritte
• Erstellen Sie einen schönen Look für die Dekoration
• Isolierung
• Mehr Licht- und Wärmereflexionen

 

aluminium andizing process paint anodizing for industry Aluminium-Eloxalverfahren Lackanodisierung für die Industrie[/caption]

Eloxierte Farbe und Pulver

Bei der Pulverbeschichtung haftet die Farbe nur an der äußeren Schicht des Objekts und nach Abnutzung des Objekts kann die Farbe entfernt werden.
Beim Anodisierungsverfahren wird der Farbstoff jedoch elektrochemisch vom Objekt absorbiert und mit dem Objekt verbunden, und unter keinen Umständen wird sich der Farbstoff von ihm trennen.
Die Beständigkeit von Metallen im Eloxalverfahren ist wesentlich höher als im Pulververfahren

Zum Thema passende Artikel

Nicht kategorisiert
Chemische Verbindungen von Aluminium
  Chemische Verbindungen von AluminiumContents1 Chemische Verbindungen von Aluminium1.1 Was ist eine chemische Aluminiumverbindung?1.2 Aluminium in der Natur1.3 Aluminiummetall1.4 Natürliche Verbindungen1.5 Aluminiumoxid Sauerstoffhaltiges Aluminium1.6 ...
Nicht kategorisiert
Aluminium-Strangpressverfahren
Aluminium-Strangpressverfahren – Rosenburg Aluminium | Herstellung von StrangpressaluminiumContents1 Aluminium-Strangpressverfahren – Rosenburg Aluminium | Herstellung von Strangpressaluminium1.1 Es gibt 2 verschiedene Methoden für die Aluminiumextrusion:2 ...
Nicht kategorisiert
Aluminiumwalzprozess
Aluminiumwalzprozess Wie läuft das Walzen von Aluminium ab? Jüngste technologische Fortschritte in der Luft- und Raumfahrt-, Automobil-, Schifffahrts- und Bauindustrie haben zu einer erhöhten ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

rosenburg aluminum extrution profiles custom profiles canada

Der führende Hersteller von stranggepressten Aluminiumprofilen nach europäischem Standard mit Versandstandards nach Nordamerika, Europa und Ostasien

Alle Rechte liegen bei Rosenburg Aluminium.